Loading...
Arrow Left
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Unser Club wurde am 1. März 1993 vom RC Berlin als erster Rotary-Club in der wiedervereinigten Stadt mit dem Grundgedanken gelebten Zusammenwachsens gegründet.

Der Club erhielt den Trennung und Einheit symbolisierenden Namen: ROTARY CLUB BERLIN-BRANDENBURGER TOR.

Verständige und behutsame Vereinigung zu praktizieren, war von Anbeginn Ziel der Mitgliederzusammensetzung und der Clubaktivitäten. Etwa die Hälfte der Clubmitglieder hatte immer seinen Lebens- und Wirkungskreis in Ostdeutschland. An dieser möglichst paritätisch Ost/West-Zusammensetzung will der Club weiterhin festhalten, weil regelmäßige Begegnungen und Gespräche miteinander auch heute noch zum gegenseitigen Verständis notwenig sind.

Bis zur Fertigstellung des Hotels Adlon am Pariser Platz traf sich der Club im Radisson SAS, unmittelbar im Schatten des Berliner Doms.

Am 17. April 2009 hat der RC Berlin-Brandenburger Tor mit dem RC Paris eine Vereinbarung über eine besondere partnerschaftliche Beziehung unterzeichnet. Dieser Club in der Hauptstadt Frankreichs erhielt schon 1921 seine Charter. Er ist damit einer der ältesten Rotary Clubs Europas. Neben jährlichen Treffen, abwechselnd in Berlin und Paris, haben beide Clubs gemeinsam den "Rotarischen Dissertationspreis" der Deutsch-Französischen Hochschule gestiftet. 

 

Im rotarischen Jahr 2023/2024 bekleiden folgende Freundinnen und Freunde die Ämter:

 

Präsident: Oliver Novoczyn

Vizepräsident: Berndt von Stritzky

Sekretäre: Martina Hacker und Ute Helbig

Schatzmeisterin: Martina Köppe

Clubmeisterin: Andrea Schruff

 

 

EHRENMITGLIED
Prof. Dr. Gert Specht (verstorben)
Gründungsbeauftragter des RC Berlin-Brandenburger Tor 

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Besuch im Park der Villa Jacobs

Die Skulpturen Leiko Ikemuras

Rundgang durch den Park mit Skulpturen einer der derzeit angesagtesten Künstler:innen weltweit und anderen Künstler:innen, die hier dauerhaft zu sehen sind.
Rundgang durch den Park mit Skulpturen einer der derzeit angesagtesten Künstler:innen weltweit und anderen Künstler:innen, die hier dauerhaft zu sehen sind.
Der Rundgang durch die Parkanlage wurde geführt von Marianne Ludes, Unternehmerin und Autorin. 2021 hat sie gemeinsam mit ihrem Mann die gemeinnützige Stiftung Ludes gegründet, die sich um die Wiedergestaltung der Parkanlage und der Gebäude verdient gemacht hat. Ihr jüngstes Buch „Ludwig Jacobs oder das verschwundene Leben“ ist im Herbst 2021 im Hanser Verlag erschienen. Die Villa Jacobs liegt am Hochufer des Jungfernsees nahe der historischen Parkanlage des Neuen Gartens mit dem Schloss Cecilienhof und dem Marmorpalais. Ludwig Persius erbaute die Villa 1835 im toskanischen Landhausstil als Turmvilla für den Zuckerfabrikanten ...

Hohe Auszeichnung für Hans-Hermann Rehberg

Bundesverdienstkreuz

am Sonntag, dem 11.06.23 hat unser Freund Hans-Hermann Rehberg das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Wir gratulieren von Herzen!

Oliver Novoczyn folgt auf Christoph v. Waldow

Ämterübergabe

Christoph von Waldow heißt – das letzte Mal als Präsident – die Anwesenden auf der Terrasse des Golfclub Wannsee willkommen.

Hubertus Primus im Rotary Magazin

Arbeit der Stiftung Warentest

Das Rotary Magazin widmet sich in seiner Juni Ausgabe der Arbeit unseres Freundes Hubertus Primus als Alleinvorstand der Stiftung Warentest.

Georg von Gayl

Landhaus und Villengärten

Georg von Gayl nimmt uns mit auf eine Zeitreise durch die Berliner Landhaus und Villengärten und zeigt ihre wechselvolle Geschichte auf.

Club-Initiative End Warming Now

Auszeichnung mit Rosyne-Preis

Träger des Rosyne-Rotaract-Deutschlandpreises 2023 ist unsere Club-Initiative endwarmingnow.com. Diese besondere Auszeichnung ist Ehrung und Ansporn zugleich.

Berlin-Wahl 2023

Anforderungen der Wirtschaft

Christian Amsinck ist Hauptgeschäftsführer der Unternehmensverbände BerlinBrandenburg (UVB) und des Verbands der Metall- und Elektroindustrie Berlin-BB (VME)

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
09.10.2023
13:00 - 14:30
Berlin-Brandenburger Tor
Hotel ADLON
Ralf Haase: Auf der Suche nach dem Sinn im Unsinn - Ursachenforschung für Probleme in der Zusammenarbeit
14.10.2023
14:00 - 16:00
Berlin-Brandenburger Tor
Treffpunkt beim Haupteingang am Zoo
TAKE ACTION: Begrüßung der neuen Schüler der VHS Schöneberg - Führung durch den Zoo
16.10.2023
19:00 - 20:30
Berlin-Brandenburger Tor
Bismarckstr. 84, 10627 Berlin-Charlottenburg
Kunstsalon Fré Ilgen: Führung durch die Privatsammlung und Salongespräch
23.10.2023
13:00 - 14:30
Berlin-Brandenburger Tor
Hotel ADLON
Dr. Maximilian Oehl: Gründer von Brand New Bundestag
30.10.2023
13:00 - 14:30
Berlin-Brandenburger Tor
Hotel ADLON
Effrosyni Chelioti: Science Diplomacy und die Helmholtz-Gemeinschaft als internationaler Akteur
Projekte des Clubs
Hertha BSC gegen Mainz 05
Hertha BSC gegen Mainz 05
Besuch im Kreuzberger Himmel

Besuch im Kreuzberger Himmel
End Warming Now

End Warming Now
Besuch in den Gärten der Welt

Besuch in den Gärten der Welt
LOKALE AKTIVITÄTEN

LOKALE AKTIVITÄTEN
Treffen mit Schülern auf der Pfaueninsel
Take Action

Treffen mit Schülern auf der Pfaueninsel
Take Action
Rotary Dissertationspreis

Rotary Dissertationspreis
Nils-Holgersson-Schule

Nils-Holgersson-Schule
Mehr Projekte

Neues aus dem Distrikt

Distrikt: RC Berlin-Luftbrücke verleiht ersten Young ...

Eine Nacht zwischen Talentförderung, Dankbarkeit und beschwingten Rhythmen

Distrikt: RC Berlin-Luftbrücke verleiht ersten Young ...

Eine Nacht zwischen Talentförderung, Dankbarkeit und beschwingten Rhythmen

D190: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Neue Ostseebotschafter

D190: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Neue Ostseebotschafter

Berlin: Erster Besuch des Governors bei den Rotariern ...

Der Governor des Distrikts 1940 wirbt bei den Rotariern des Parlaments für ein starkes Engagement in den Clubs und bei der Weiterentwicklung der Organisation.

Berlin: Erster Besuch des Governors bei den Rotariern ...

Der Governor des Distrikts 1940 wirbt bei den Rotariern des Parlaments für ein starkes Engagement in den Clubs und bei der Weiterentwicklung der Organisation.

Berlin: Zehn Jahre „Rotary-Kindertag im Berliner Zoo“

Rund 200 Rotarier aus circa 40 Berliner und brandenburgischen Clubs engagierten sich und sorgten für viel Spaß und Freude bei kleinen und großen Kindern.

D1940: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Am 11.11. Berliner Konferenz

Stettin: 30.000 Tulpen für ein Ziel

Auch in diesem Jahr feierte der Distrikt seine Konferenz im Doppelpack, diesmal mit dem Nachbardistrikt in Polen.